Gelungenes Ferienprojekt: Fotostory über Familie Engelbentz…

Gelungenes Ferienprojekt: Fotostory über Familie Engelbentz…

In der ersten Woche der Sommerferien 2019 hat die Wohngruppe „SINNVOLL“ gemeinsam ein Fotoprojekt durchgeführt. An fünf aufeinanderfolgenden Tagen haben sich die Kinder und Jugendlichen mit dem selbstgewählten Thema „Streit in der Familie“ auseinandergesetzt.

Zunächst überlegten sie sich gemeinsam die ungefähre Handlung für ihre Fotogeschichte. Folgend wurde akribisch und sehr detailliert Foto für Foto besprochen. Die Kinder und Jugendlichen überlegten sich gemeinsam, welche handelnde Person in welcher Situation wie reagiert und ob dies auch im echten Leben so passieren könnte. Trotz viel theoretischer Auseinandersetzung und anstrengenden Überlegungen, zeigten alle TeilnehmerInnen viel Interesse an dem Projekt und bewiesen Durchhaltevermögen.

Besonders an den letzten zwei Projekttagen zeigte sich, wie wichtig den Kindern eine gute Umsetzung ihrer Fotogeschichte war. Im Team hangelten sie sich am vorher verfassten „Skript“ entlang, schossen für jede Szene mehrere Fotos und zeigten ein großes schauspielerisches Talent.

Mit viel Spaß und vielen Lachern ging Erzieherin Nicole Hoijka als Projektleitung zum Schluss gemeinsam mit den Kindern die entstandenen Fotos durch um die auszuwählen, die letztendlich für die Fotogeschichte genutzt werden sollten. So entstand eine tolle Fotobuchgeschichte mit schönen Erinnerungen für alle TeilnehmerInnen.