Endlich Sommerferien!

Endlich Sommerferien!

Auch 2021 ließ sich die Wohngruppe “ECHTZEIT” nicht von den sich stetig verändernden Corona-Regelungen aufhalten. Vom 05.-12. Juli fand der gemeinsame Urlaub im Landalpark in Molbergen statt. Erst am 03. Juli war ein neues Mädchen in die Gruppe eingezogen, sodass sich die Möglichkeit eröffnete, sich direkt mal in einem ganz entspannten Setting kennenzulernen. Bei sieben Mitreisenden war zunächst ein geschicktes “Tetrisspiel” nötig, um auch wirklich alles im Bulli unterzubringen. Frisch getestet machte sich die Gruppe dann auf den zweistündigen Weg. Im Landalpark angekommen wurden zunächst das Haus und das Gelände erkundet. Nach einem entspannten Abend konnten sich dann alle auf die kommenden Tage freuen.

Eine weitere Besonderheit war für die Gruppe in diesem Jahr, dass es neben der neuen Gruppenkonstellation auch einen Geburtstag zu feiern gab. “Sweet sixteen” hieß es für eine der Bewohnerinnen. Wie auch an allen anderen Geburtstagen gab es einen wunderschönen Kuchen, Geschenke und eine Feier. Mal gucken, wie das bestellte Essen woanders schmeckt 😉.
In den nächsten Tagen bereitete insbesondere der vor Ort liegende Badesee den Mädchen große Freude. Das eher mittelmäßige Wetter gekonnt ignorierend, zog man sich gegenseitig durch das Wasser und veranstaltete Wasserschlachten. Auch wurde das naheliegende Freizeitbad “Olantis” besucht. Neben großem Badespaß nutzten zwei der Mädchen erst einmal die Möglichkeit, ihr Silberabzeichen zu absolvieren und meisterten dies auch mit Bravour. Herzlichen Glückwunsch!
Wie auch im letzten Jahr fand außerdem eine Fahrt mit der Draisine statt. Hier konnten sich alle ordentlich verausgaben. Gemeinsame Grillabende, Brettspiele und ein Ausflug zur Nordsee am letzten Tag, rundeten den Urlaub super ab. So ging es dann am 12. Juli mit vielen neuen Erfahrungen und Eindrücken im Gepäck zurück, um auch die restlichen Ferienwochen zu genießen.